Photone – unsichtbar mit Lichtgeschwindigkeit

Licht ist ein faszinierendes Mysterium, das überall präsent ist. Jede lebende Zelle – egal ob menschlich, tierisch oder pflanzlich – gibt pro Sekunde über 100’000 Lichtimpulse ab. Erst mit dem Tod endet dieser Lichtausstoss. Diese Lichtschwingungen oder Lichtteilchen (Pho­tonen) sind für alle biochemischen Vorgänge verantwortlich, was in den späten Siebzigerjahren durch den deu...
Mehr...

Ein Feuerwerk bei der Zeugung

Wissenschaftler der Northwestern University entdeckten erstmals, was passiert, wenn eine menschliche Eizelle von einem Spermium befruchtet wird, das in diese eindringt. Es ist wie ein Freudentaumel. Erstmals konnten sie es filmen.  Die Zelle leuchtet auf und es ereignet sich eine Explosion an Strahlen. Menschliches Leben beginnt mit einem Feuerwerk. Sie stellten fest: " Interes...
Mehr...

Mitose – Zellteilung ist keine Zufallsteilung

Der polnische Histologe Waclaw Mayzel beschrieb 1875 als Erster  diesen  Vorgang. Er nannte ihn ‚Mitose‘. Das sogenannte Zwiebelexperiment gab dem russischen Forscherehepaar Lydia und Dr. Alexander Gurwitsch im Jahr 1923 die ersten Hinweise, dass Zellteilung von einer sehr schwachen ultravioletten Strahlung ausgelöst wird. Prof. Dr. Fritz-Albert Popp konnte in den 1950-ig...
Mehr...

Chlorophyll – das grüne Blut

Chlorophyll kommt von altgriechisch χλωρός; chlōrós „hellgrün, frisch“ und φύλλον phýllon „Blatt“. Chlorophyll schwimmt nicht frei in den Pflanzenzellen. Faszinierende neue (März 2018) Entdeckungen der Biophysikerin der University of Michigan Jennifer Ogilvie, U-M-Professorin für Physik und Biophysik bilden den Moment ab, in dem ein Photon die ersten Schritte der Photosyn...
Mehr...

Welche Wirkung haben Photonen auf die DNS

DNS Spirale
dfjjk j j jyxcnvxvnyl jf adkjsh a$sdfhjk  aha sdfk klsdjfls nsdfajf la jskdflaf kl sdjkldfskla fj sfj dksfj klasjf klsfka jfkljsfwerfjdsjkgvnvlsfksdfj lkdf ndlvksd vlksfjwguwvnk dskldlks nvdnfasddvn lkvnlksvn sdvnsdlkvn sdlvn lksdv ösavnöasvndvnvwdsn svndvnklvn vnlsndf svnlvnsnvnönlv - please contact me for mor info
Mehr...

Der Mensch ist Schöpfer seiner eigenen Realität

Als der russische Wissenschaftler Dr. Peter Garjajev den DNS Phantom Effekt studierte und feststellte, dass dieser spirale Kommunikationseffekt bis zu 30 Tage andauerte, eröffnete er bisher unbekannte Möglichkeiten. „Garjajev leitete einen sanften Laserstrahl durch einen Salamander-Embryo und leitete ihn in einen Frosch-Embryo um. Dies führte dazu, dass die DNS des Froschemb...
Mehr...

Biophotonen – Licht in allen Zellen

Biophotonen
Biophotonen sind auch Photonen – Photone  in einem lebenden, organischen System – wie Mensch, Tier, Pflanze, Erde… Biophotonen sind Mittel der zellinternen Kommunikation und als Mass des biologischen Ordnungsgrades Für Prof. Popp entstehen „Biophotonen durch Resonanz zwischen Wellen und Partikeln. Sie sind der Vermittler und der Indikator für ein dynamisches Gleichgewicht...
Mehr...