Von mürrisch zu einem neuen Ich

Entfernen der Schatten von Herzinsuffizienz, Schlaganfall, PTBS, Wut und mehr! 💙 David ist ein 71-jähriger Vietnam-Veteran mit einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD), der im April 2014 einen schweren Herzinfarkt hatte.

Nur vier Monate nach diesem Herzinfarkt hatte er einen schweren Schlaganfall, der zu rechtsseitiger Schwäche und der Unfähigkeit zu sprechen führte – er hatte einen Wortschatz von 2 Wörtern – „ja“ und „nein“. Nach seinem Schlaganfall war er für einen Monat in einem Rehabilitationszentrum. Er macht seit vier Jahren Logopädie.

David begann im Juli 2017 mit der Nutzung des  Blu Rooms und kommt seit mehr als 8 Monaten zweimal pro Woche, manchmal auch öfter. Seine Logopäden sind erstaunt über seine bemerkenswerten Fortschritte.

Seine Nachbarin Helena beschreibt Davids Verwandlung im vergangenen Jahr als ein Wunder. Sie sagt, David war mal ein mürrischer, mürrischer Mann und wurde leicht wütend. In den letzten Monaten stellt sie fest, dass er so süß ist, völlig verwandelt, zu Tränen gerührt und in der Lage, sich mit den Menschen um ihn herum auszudrücken. Helena bemerkt, dass dies nicht der alte David ist. Er ist völlig neu, völlig verändert und unkenntlich von seinem alten Ich.

Mai 2018